Im Rahmen der Konferenz "Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud" hält Herr Siegfried Müller, Geschäftsführer der MB connect line GmbH, einen Vortrag zum Thema "Security by Design von IoT-Anwendungen"- Die Veranstaltung findet am 20.11.2019 im Mövenpick Hotel Stuttgart / Airport statt. Jetzt Anmelden und dabei sein.
Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud

Am 20.November 2019 findet in Stuttgart die Konferenz "Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud" statt. Austragunsort der Veranstaltung ist das Mövenpick Hotel Airport.

Themen-Highlights der Konferenz:

  • IoT-Kommunikation: Standards, Funknetze, Integration
  • KI und maschinelles Lernen im IoT: KI in der Edge, Use-Cases für KI im IoT, automatisiertes maschinelles Lernen
  • Methoden und Tools für das IoT: Dezentrale, kollaborative IoT Systeme, Digitale Zwillinge, Predictive Maintenance
  • Security im IoT: Secure Elements, Security by Design, sichere Kommunikation, Hacking-Techniken
  • IoT-Best Practices: Open Source als Innovator, Smart Factory Technologien, Cloud-Computing
  • IoT-Retrofit: Bestandsmaschinen in Industrie 4.0. integrieren

 

Herr Siegfried Müller, geschäftsführender Gesellschafter der MB connect line GmbH aus Dinkelsbühl, spricht im Rahmen der Veranstaltung zum Thema:

„Security by Design von IoT-Anwendungen“

Mit den Digitalisierungsbestrebungen der Unternehmen werden täglich neue Produkte und Services entwickelt. Der neue Digitalisierungsmarkt bietet ein enormes Potential für neue Produkte und Lösungen in den unterschiedlichsten Branchen. Es ist ein Leichtes, günstige Hardware zu kaufen und diese mit einer überall erhältlichen Open Source Applikation zu verheiraten. Da wird ein wenig Linux, MQTT und Raspberry PI zusammengesteckt – und fertig ist das IOT-Produkt, das selbst eingesetzt oder gar verkauft wird.
Jedoch, wie sieht das in Sachen Sicherheit aus?

 

Datum: 20. November 2019

Tagungsort: Mövenpick Hotel Stuttgart Airport, Flughafenstraße 50, 70629 Stuttgart

 

Weitere Informationen, das komplette Programm zur Veranstaltung sowie die Anmeldung finden Sie hier:

www.iot-konferenz.de